Schwimmen und Rettungsschwimmen

Schwimmenabzeichen
  • Seepferdchen
  • Deutsches (Jugend-) Schwimmabzeichen Bronze
  • Deutsches (Jugend-) Schwimmabzeichen Silber
  • Deutsches (Jugend-) Schwimmabzeichen Gold
Rettungsschwimmenabzeichen
  • Juniorretter
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Gold

Wasserrettungsdienst

  • Fachausbildung Wasserrettungsdienst
  • Fortbildung zum Erhalt der FA WRD

Medizin

  • Erste Hilfe (9UE)
  • Sanitätshelfer (SAN A)
  • Sanitäter (SAN B)
  • Sanitätstraining

Sprechfunk

  • DLRG Sprechfunk
  • BOS & Digitalfunk

Zentraler Wasserrettungsdienst "Küste"

  • WER?

    • Kompetente Einsatzkräfte der Ortsgruppe: Wachleiter, Bootsführer, Wasserretter, Rettungsschwimmer, Sanitäter

  • WO?

    • An den Stränden der deutschen Nord- und Ostseeküste

  • Voraussetzungen

    • Alter: mind. 16 Jahre
    • dt. Rettungsschwimmabzeichen Silber
    • gültiger Erste-Hilfe-Kurs

  • weitere Informationen:

Absicherung von Veranstaltungen

  • Sicherstellung von Veranstaltungen am, im und auf dem Wasser in den Bereichen:

    • Einsatz im Sanitätsdienst (notfallmedizinische Ausrüstung)
    • Einsatz im Bootsdienst (Motorrettungsboot 50PS)
    • Einsatz von Rettungsschwimmern / Wasserrettern