News-Details

E-Mail an Nett Patrick:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

02.09.2017 Samstag Bootsdienstfortbildung auf dem Rhein

Nach Beendigung der Veranstaltungsabsicherung „DUC-Rheinschwimmen“ nutze unsere Bootsmannschaft die Gelegenheit um sich noch ein wenig Fortzubilden. Auf der Bundeswasserstraße gibt es einiges zu beachten, was für die meisten von uns doch nicht alltäglich ist. Neben dem intensiven Schiffsverkehr von Fracht- und Passagierschiffen sind hier mit Sicherheit auch die Strömung zu nennen. 

So sind einige Fahrmannöver ein wenig anders als auf einem Badesee oder der Ostsee. Neben dem halten der Position übten wir das Gieren (langsames Versetzen des Bootes mittels der Strömung z.B. beim An- und Ablagen) sowie das Anlegen mit und ohne Strömung. Auch das Betanken des Bootes an der Wassertankstelle wurde ausprobiert.

Kategorie(n)
Ausbildung

Von: Nett Patrick